Dauerkolonie Birkenwäldchen e.V.

GEMEINSCHAFTSARBEIT

Termine für 2019

STATTGRÜN ERHALTEN!

AKTUELLES

Versammlungen

Wasser

Abfallentsorgung

Gartenbegehung

WISSENSWERTES/KONTAKT

Wie bekomme ich einen Kleingarten?

Satzung

Kontakt

SPORT

Skat

Darts

Fußball

· Willkommen auf unser Website ·

Wir im Überblick

VERANSTALTUNGEN

Feste & Veranstaltungen

RUND UM DEN GARTEN

Gartentipps

Bundeskleingartengesetz

Baumschutzverordnung

Landes-Immissionsgesetz

MEHR LESEN

Mehr als 10.000 Menschen stehen auf Wartelisten für eine der rund 73.000 Kleingartenparzellen. Auch bei Tieren sind die Kolonien beliebt, vor allem Vögel und Insekten wie Bienen profitieren von der Pflanzenvielfalt in vielen Gärten. Von den mehr als 3.018 Hektar Kleingartenfläche befinden sich 2.324 Hektar im Landesbesitz. Für etwa zehn Prozent dieser Flächen läuft 2020 die Schutzfrist aus. Der Stadtentwicklungsplan Wohnen sieht vor, auf insgesamt 40 Kleingartenanlagen rund 8.500 Wohnungen zu bauen, sowohl auf städtischem als auch auf privatem Grund. Und es geht nicht nur um Wohnungen: Der Senat hat Kleingärten in Neukölln und Treptow gekündigt, um dort die Stadtautobahn A 100 weiterzubauen und angrenzende Flächen für Gewerbeansiedlung vorzubereiten.

Quelle: Auszug aus "https://www.bund-berlin.de/themen/stadtnatur/stadtgruen/"

IMPRESSUM & DATENSCHUTZ